scorecardresearch

[Doku] Die Geburt Britanniens (1/3) Verborgene Vulkane [HD]

5 views
CategoryDocumentary
Date Added1 year(s) ago
LanguageGerman [Deutsch]
Description
Von den kargen Hügeln Schottlands bis zu den majestätischen Kreidefelsen bei Dover, vom windumtosten Land`s End in Cornwall bis zu den saftigen grünen Tälern der Isle of Man oder der fruchtbaren Moorlandschaft The Wash an der Ostküste Englands - die Geographie des Vereinigten Königreichs zeichnet sich durch eine ungeheure Vielfalt aus. Zu verdanken sind all diese verschiedenartigen Landschaftsformen einer äußerst komplexen Geologie, die zahlreiche unterschiedliche Gesteinszonen aufweisen kann. Aber wie lange dauerte es genau, bis der Inselstaat seine heutige Form angenommen hatte? Und wie sähe ein Großbritannien aus, das sich nicht vom europäischen Festland getrennt hätte? In „Die Geburt Britanniens" dreht der vielfältig engagierte englische Schauspieler Tony Robinson die Uhr Milliarden von Jahren zurück und taucht ein in die faszinierende Entstehungsgeschichte der Britischen Inseln. Die meisten natürlichen Landschaften auf den Britischen Inseln wirken vergleichsweise idyllisch. Von den grünen Hügeln im Süden Englands bis in die beeindruckende Bergwelt Schottlands. Doch der feste Boden unter den Füßen der Briten wurde durch eine bewegende Geschichte geschaffen. Vor Millionen von Jahren waren es gigantische Vulkane, die diesem Teil der Erde sein Gesicht gaben. Die Verschiebung der Kontinente, gewaltige Erdbeben und die Wanderung der Pole haben die Lage und die Gestalt der Britischen Inseln geprägt.